Öffentlichkeitsarbeit

Neu: Überarbeitete Version der Klima-Infografik für Gemeinden und Regionen

Die Grafik gibt einen Überblick über öffentliche Unterstützung und Strukturen im Bereich Klima für Gemeinden und Regionen. Grafik zum Download: Infografik-Regionalfoerderungen-v5

Save the Date: Wie viel Staat braucht die Ressource Wasser? 23.04.2024 im kärnten.museum

Am 23. April von 18.00 - 19.30 Uhr laden kärnten.museum und Forum Anthropozän zur hybriden Ringvorlesung mit spannender Expert:innendiskussion. Vor der Diskussion - von 16.30 - 17.30 Uhr finden Einführungsvorträge in das  Thema Wasser im kärnten.museum Klagenfurt als vertiefende Zugänge zum Thema der Vorlesung statt mit Claudia Dojen, Leiterin der Abteilung Erdwissenschaften vom kärnten.museum und „ANTHROPOZÄN. DIE [...]

ERASMUS+ CNL „Culture-Nature-Literacy“ – Online Transnational Meeting mit dem Host Universität Tartu

3 spannende Tage mit den KollegInnen vom ERASMUS+ Projekt "CNL -Culture-Nature-Literacy" im Rahmen einer Online Veranstaltung - gehostet von der Universität Tartu. Weiterführende Informationen zum Projekt:https://cnl.ph-noe.ac.at/  

ERASMUS+ CNL-Lernzszenario: Wenn der Gletscherfloh seinen Lebensraum verliert…

Der rasante Rückgang der Pasterze wurde auch bei der Erprobung eines CNL-Lernszenario mit SchülerInnen einer Volksschule im städtischen Raum thematisiert. Erprobt wurden nicht nur das Lernszenario "Der Gletscherfloh" sondern auch die CNL-Plattform, auf der die Lernzsenarien als open-source für alle Interessierten zur Verfügung steht. Das CNL-Lernsetting fand in einer Volksschule im städtischen Raum statt. Die ausführende [...]

ERASMUS + CNL-Lernzszenario: Klima-Escape-Box – spielerischer Erwerb von Nachhaltigkeitskompetenzen zur Bewältigung der Klimakrise.

In einer Mittelschule im Nationalpark Hohe Tauern wurde im Rahmen des ERASMUS+ die Klima-Escape-Box getestet. Erprobt wurde nicht nur das Lernzsenario sondern auch die CNL-Plattform, auf der die Lernzsenarien als open-source für alle Interessierten zur Verfügung steht. In der Erprobung vom ERASMUS+ Projekt "CNL -Culture Nature Literacy"  ging es beim Einsatz der Klima-Escape-Box um den [...]

Jetzt Projekte einreichen zur Auszeichnung der „Goldenen Unke“. Einreichefrist: 30.06.2024

Die Auszeichnung der Goldene Unke: Eine Auszeichnung für Artenfördernde Maßnahmen Ob im eigenen Garten oder auf Gemeindeebene, der Natur kann man auf vielen Ebenen unter die Arme greifen! So werden auch 2024 zukunftsweisende und naturfördernde Projekte aus ganz Kärnten gesucht, die in den letzten fünf Jahren von Privatpersonen, Gemeinden und Städten oder Betrieben umgesetzt worden [...]

Einladung zum WEIHNACHTS-KLIMA-CAFE Special, Sa., 16.12.23, 10.00 – 13.00 Uhr, ehem. Kloster Döllach

Auch heuer werden wir unser KLAR! & KEM Büro für ein geselliges WEIHNACHTS-KLIMA-CAFE Special geöffnet haben! Wann: Samstag, 16.12.2023, 10.00 - 12.00 Uhr Wo: im ehem. Kloster Döllach, Döllach 71-72/9843 Großkirchheim Wir freuen uns auf Euren Besuch!

1. ARBEITSSITZUNG vom KLIMA-BEIRAT KÄRNTEN am 28.11.2023 in Klagenfurt

Der Klima-Beirat des Landes Kärnten hat nun "Fahrt aufgenommen". So wurden beim Workshop am 28.11.23 drei Arbeitsgruppen gebildet, die sich ab Jänner 24 in jeweiligen Schwerpunkten mit der aktuellen Klimaagenda Kärnten inhaltlich auseinandersetzen werden, um im Anschluss daran an das Land Kärnten Feedback/Verbesserungsvorschläge zur Klimaagenda zu geben.                 [...]

KLAR! Fachveranstaltung vom 15.-16.11.23 in Semriach

Bei der KLAR! Fachveranstaltung in Semriach vom 15. – 16.11.2023 gab es wieder die neuesten Informationen über die strukturellen und personellen Veränderungen im Klima- und Energiefonds, über die Neuerungen im KLAR! Programm und über aktuelle Fördermaßnahmen und -programme. KLAR! Präsentationen zum Download: 00_Moderationsfolien-Semriach 01_Neues aus dem KLAR! Programm_Wörther_Humer 02_Schwarzl_Klimafitte-Waelder 03_Grünland_Klima_Angeringer 04_Klimafitte _Streuobstwiesen_Varadi_Dianat Vom KLAR! Geschäftsführer [...]

By |2023-12-27T17:32:38+01:00November 21st, 2023|KLAR Region, Öffentlichkeitsarbeit|0 Comments

Klimaschutzlehrgang vom Klimabündnis Kärnten erfolgreich abgeschlossen.

Heute war es so weit: nach insgesamt 4 Modulen wurde von den TeilnehmerInnen der Klimaschutzlehrgang vom Klimabündnis Kärnten erfolgreich abgeschlossen. Neben Orten wie Feldkirchen, Völkermarkt, Klagenfurt und Villach, war auch Heiligenblut am Großglockner mit dem 6. Forum Anthropozän vom 16. - 17.06.2023 Teil des Klimaschutzehrgangs. Es gabe viele interessante inhaltliche Inputs und Best Practices zu Klimaschutz- [...]