Loading...
KLAR! Region2022-07-19T20:07:39+02:00

KLAR! Region Maßnahmen KLAR! Events Klimablog KLAR! Managerin

Der Alpine Nature Campus als Chance für Innovation und Veränderung im Klimawandel

  • Mautturm
  • Kultbox
  • Gartl

Vorstellung der KLAR! Region

Das Obere Mölltal mit dem Nationalpark Hohe Tauern, dem Großglockner, dem geologisch einzigartigen Tauernfenster (bietet Einblick in geologische Gesteinsschichten und Erdzeitalter) und der hochalpinen biodiversen Natur- und Kulturlandschaft ist trotz seiner Kargheit ein attraktiver Lebensort. Die Region bietet ein unvergleichliches, Resilienz-förderndes Kraft- und Naturerlebnis. Allerdings ist auch der Klimawandel in dieser exponierten und den Naturgewalten ausgesetzten Region besonders spürbar. Der Klimawandel zwingt das Obere Mölltal zur Veränderung durch Innovation im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung. Diese Herausforderungen und Chancen möchte die KLAR! Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal adressieren und nützen.

Naturerlebnis als Innovationsquelle

Innovationsquelle

Mit der Natur als Innovationsquelle neue Ideen finden. Ortswechsel führt zu Perspektivenwechsel. Die Folgen des Klimawandels analysieren, die Natur beobachten und mit Hilfe der Natur neue Ideen für Anpassungsstrategien generieren und neue, nachhaltige Geschäftsmodelle finden.

Naturkatastrophe als Auswirkung des Klimawandels

Die Auswirkungen des Klimawandels kennen, analysieren und Schutzmaßnahmen ergreifen. Aus den Ereignissen der Vergangenheit lernen, die Entwicklungen in der Region aber auch in anderen Regionen beobachten, Frühindikatoren finden und rechtzeitig Schutzstrategien festlegen.

Unsere KLAR! Maßnahmen im Überblick

Trinkwasserversorgung

Unsere KLAR! Maßnahmen im Detail

Munggn - Klimafitte Kulinarik & AnbauTrinkwasserversorgungAusstellungsraum „Mensch &Klimawandel“Schatten & Trinkwasser am KinderspielplatzZukunftswaldKlimafitte Berg-LandwirtschaftAlpenkasperl Video-Podcast zur „Klimawandelanpassung“Klimawandel/-anpassung & Gesundheit im Alpinen RaumPrototyp „Cool Down Places“Klimawerkstatt & KlimawandelanpassungsLABsÖffentlichkeitsarbeit

Klicken Sie auf die Icons um mehr Informationen zu den Maßnahmen zu erhalten.

KLAR! Infofolder

Klar Folder

KLAR! Downloads

Nächste Events

WALD IN NÖTEN – WAS TUN?

19. August @ 8:30 - 14:00 CEST

Auch dieses Jahr wird der Kampf gegen die Schäden des Borkenkäfers weitergehen. Aber was dann? Wie schaffen wir es, einen widerstandsfähigeren Wald aufzuziehen, der dem Klimawandel trotzt? Der seine Schutzwaldfunktion wieder erfüllen kann, Starkregen aufnimmt und Erosion verhindert? Und das möglichst bald, denn nach der [...]

KLAR! Klimablog

„Invisible Oil“ – Erdöl als Grundlage moderner Zivilisation. Ausstellung im KLAR! & KEM Büro bis 30.10.22

By |August 6th, 2022|Categories: Alpine Nature Campus, KLAR Region, Öffentlichkeitsarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Raus aus Öl|

Am Samstag, 6. August 2022 wurde die Ausstellung "Invisible Oil" vom Künstler Mag.art Ernst Logar im KLAR! & KEM Büro, ehem. Kloster Döllach eröffnet. Die Ausstellung kann bis 30. Oktober 2022 kostenlos während der KLAR! & KEM Bürozeiten und nach persönlicher Vereinbarung besucht werden. In Invisible Oil setzt sich [...]

Nachschau zur Veranstaltung Borkenkäfer vom 17. September 2021 in der Kultbox.

By |August 5th, 2022|Categories: KLAR Region, Zukunftswald|

Anbei findet ihr die Videoaufzeichnungen zu den Vorträgen. Gernot Hoch, Leiter des Institut für Waldschutz am Bundesforschungszentrum für Wald Hannes Üblagger, Betriebsleiter des Forstbetriebs Pongau der Bundesforste Moderierte Fragerunde mit Christian Dullnig, Leiter der Forstaufsichtsstation Winklern der BH Spittal 

KLAR! Hauptveranstaltung im Pielachtal, vom 1. – 2. Juni 22

By |Juni 2nd, 2022|Categories: KLAR Region, Öffentlichkeitsarbeit, Unkategorisiert|

Die KLAR! Hauptveranstaltung im Pielachtal war wieder voller spannender Informationen, Netzwerken mit Kollegen/innen und Besichtigung von guten Anpassungsprojekten. Und wir konnten neben der Betriebsbesichtigung auch mit der tollen "Himmelstreppe" fahren 🙂 Fotos: Sabine Seidler und Manja Kampus [...]

Alle Blog-Beiträge zur KLAR! Region

UNSERE KLAR!
MANAGERIN

Mit einem schlagkräftigen Team aus dem Verein ProMölltal steuert unsere KLAR! Managerin das Gesamtprogramm

Mag.a Dr.in Sabine Seidler

Mag.a Dr.in Sabine Seidler

Klar! Managerin Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal

Studium der Wirtschafts-, Kommunikationswissenschaften. Doktorratsstudium Philosophie/Gruppendynamik. Mehrjährige Lehrtätgikeit im Projektmanagement. Qualitätsauditorin Diversity Management. Schwerpunkt Diversität – Resilienz – Innovation.

Seit 2016 Obfrau des Vereins ProMÖLLTAL – Initiative für Bildung, Kultur, Wirtschaft und Tourismus. Gründerin des internationalen Forum Anthropozän mit dem Nationalpark Hohe Tauern. Lead in Entwicklung von KLAR! und KEM.

Kontakt:
klar.seidler@alpine-nature-campus.com
+43 (0)664 450 9513

KLAR!

Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert
und im Rahmen des Programms „KLAR! Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ durchgeführt.

Sie finden unsere KLAR! Region auch auf der Website des Klima- und Energiefonds:
https://klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-nationalparkgemeinden-oberes-moelltal

Übersicht KLAR! Regionen Österreich