Loading...
KLAR! Region2022-07-19T20:07:39+02:00

KLAR! Region Maßnahmen KLAR! Events Klimablog KLAR! Managerin

Der Alpine Nature Campus als Chance für Innovation und Veränderung im Klimawandel

  • Mautturm
  • Kultbox
  • Gartl

Vorstellung der KLAR! Region

Das Obere Mölltal mit dem Nationalpark Hohe Tauern, dem Großglockner, dem geologisch einzigartigen Tauernfenster (bietet Einblick in geologische Gesteinsschichten und Erdzeitalter) und der hochalpinen biodiversen Natur- und Kulturlandschaft ist trotz seiner Kargheit ein attraktiver Lebensort. Die Region bietet ein unvergleichliches, Resilienz-förderndes Kraft- und Naturerlebnis. Allerdings ist auch der Klimawandel in dieser exponierten und den Naturgewalten ausgesetzten Region besonders spürbar. Der Klimawandel zwingt das Obere Mölltal zur Veränderung durch Innovation im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung. Diese Herausforderungen und Chancen möchte die KLAR! Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal adressieren und nützen.

Naturerlebnis als Innovationsquelle

Innovationsquelle

Mit der Natur als Innovationsquelle neue Ideen finden. Ortswechsel führt zu Perspektivenwechsel. Die Folgen des Klimawandels analysieren, die Natur beobachten und mit Hilfe der Natur neue Ideen für Anpassungsstrategien generieren und neue, nachhaltige Geschäftsmodelle finden.

Naturkatastrophe als Auswirkung des Klimawandels

Die Auswirkungen des Klimawandels kennen, analysieren und Schutzmaßnahmen ergreifen. Aus den Ereignissen der Vergangenheit lernen, die Entwicklungen in der Region aber auch in anderen Regionen beobachten, Frühindikatoren finden und rechtzeitig Schutzstrategien festlegen.

Unsere KLAR! Maßnahmen im Überblick

Trinkwasserversorgung

Unsere KLAR! Maßnahmen im Detail

Munggn - Klimafitte Kulinarik & AnbauTrinkwasserversorgungAusstellungsraum „Mensch &Klimawandel“Schatten & Trinkwasser am KinderspielplatzZukunftswaldKlimafitte Berg-LandwirtschaftAlpenkasperl Video-Podcast zur „Klimawandelanpassung“Klimawandel/-anpassung & Gesundheit im Alpinen RaumPrototyp „Cool Down Places“Klimawerkstatt & KlimawandelanpassungsLABsÖffentlichkeitsarbeit

Klicken Sie auf die Icons um mehr Informationen zu den Maßnahmen zu erhalten.

KLAR! Infofolder

Klar Folder

KLAR! Downloads

Nächste Events

Du willst über unser KLAR! & KEM Maßnahmen informiert werden oder vielleicht selbst bei einer KLAR! oder KEM Maßnahme der Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal mitmachen? Dann freuen wir uns über Deinen Besuch in unserem  KLIMA CAFE! Wann: Montag, 6. Oktober 2022, von 10.00 - 16.00 Uhr [...]

KLAR! Klimablog

KLAR! Hinweis: Praxisworkshop der ÖKL und der KLAR! Nockregion „Almpflege auf der Litzlhofalm“ 29.9.22, 9:00 – 16:00 Uhr, Litzlhofalm, Millstatt

By |September 27th, 2022|Categories: Berg-Landwirtschaft, KLAR Region|

WAS: Einladung zum Praxisworkshop der  ÖKL und der KLAR! Nockregion „Almpflege auf der Litzlhofalm “ WANN: Donnerstag, 29.9.2022 von 9:00 bis 16:00 Uhr WO: Treffpunkt Prunner Parkplatz Gmünd, dann Weiterfahrt zur Litzlhofalm in Fahrtgemeinschaften Bei der Bekämpfung von Problempflanzen und dem Freihalten von Futterflächen auf Almen gibt es viele verschiedene [...]

KLAR! Hinweis: ÖKL-Informationsveranstaltung „Seltene Nutztierrassen erhalten“ 30.9.22, 11.00 – 16:00 Uhr, Sturm-Archehof, Heiligenblut

By |September 17th, 2022|Categories: Berg-Landwirtschaft|

WAS: Einladung zur Informationsveranstaltung der ÖKL „Seltene Nutztierrassen erhalten“ WANN: Freitag, 30.9.2022 von 11:00 bis 16:00 Uhr WO: Sturm-Archehof, Heiligenblut Über Jahrhunderte regional angepasste Nutztierrassen sind ein wesentlicher Bestandteil der Biodiversität und durch ihre robusten Eigenschaften perfekt für extensive Flächen. Das ÖKL stellt das Projekt „Vielfalt auf meinem Betrieb“  vor [...]

Noch 2 Plätze frei! Seminar „Inneralpiner Ackerbau“ in Bischofshofen

By |September 10th, 2022|Categories: Berg-Landwirtschaft, KLAR Region|

Wir freuen uns über Eure Teilnahme! Anmeldefrist verlängert bis Dienstag Nacht, 13. 9. 2022   Die KLAR!-Region lädt zum „Inneralpinen Ackerbau“ in Bischofshofen Für die Bauern und Bäuerinnen in Großkirchheim, Mörtschach und Winklern: Das ÖKL (Österreichische Kuratorium für Landtechnik) und die KLAR! Region Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal bieten am Donnerstag, den [...]

Alle Blog-Beiträge zur KLAR! Region

UNSERE KLAR!
MANAGERIN

Mit einem schlagkräftigen Team aus dem Verein ProMölltal steuert unsere KLAR! Managerin das Gesamtprogramm

Mag.a Dr.in Sabine Seidler

Mag.a Dr.in Sabine Seidler

Klar! Managerin Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal

Studium der Wirtschafts-, Kommunikationswissenschaften. Doktorratsstudium Philosophie/Gruppendynamik. Mehrjährige Lehrtätgikeit im Projektmanagement. Qualitätsauditorin Diversity Management. Schwerpunkt Diversität – Resilienz – Innovation.

Seit 2016 Obfrau des Vereins ProMÖLLTAL – Initiative für Bildung, Kultur, Wirtschaft und Tourismus. Gründerin des internationalen Forum Anthropozän mit dem Nationalpark Hohe Tauern. Lead in Entwicklung von KLAR! und KEM.

Kontakt:
klar.seidler@alpine-nature-campus.com
+43 (0)664 450 9513

KLAR!

Nationalparkgemeinden Oberes Mölltal

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert
und im Rahmen des Programms „KLAR! Klimawandel-Anpassungsmodellregionen“ durchgeführt.

Sie finden unsere KLAR! Region auch auf der Website des Klima- und Energiefonds:
https://klar-anpassungsregionen.at/regionen/klar-nationalparkgemeinden-oberes-moelltal

Übersicht KLAR! Regionen Österreich